Dienstag, 5. August 2014

Gehäkelt: Babydecke (Nr. 2)

Vor kurzem gab es im Freundeskreis mal wieder einen schönen Anlass, um mir ein Geschenk zur Geburt einfallen zu lassen. Ich habe mich wieder für eine gehäkelte Babydecke entschieden, diesmal in anderen, etwas gedeckteren Farben als beim letzten Mal (klick *hier*). Das Muster, das aus der "Simply häkeln", Ausgabe 6 vom April 2013 stammt, gefällt mir gut. Es ist ein relativ einfaches Granny-Square-Muster, das sich auch ohne den ständigen Blick auf die Anleitung und in relativ überschaubarer Zeit umsetzen lässt. Zudem können sich Kinder wegen der Zwischenräume die Decke auch mal über den Kopf ziehen, ohne dass direkt Erstickungsgefahr droht. 
Heute Abend trifft sich wieder meine Häkelrunde, diesmal bei uns zu Hause. Da kann ich gleich mit einem neuen Projekt weitermachen. Eine Idee habe ich schon. Und wieder hat es mit dem Thema Baby zu tun... Vorher verlinke ich diese Decke aber erstmal beim Creadienstag und der Häkelliebe.

Kommentare:

  1. Ich mag deine Decke sehr!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Das Muster sieht für eine Babydecke perfekt und - wie du schreibst - sehr leicht für die Babynase aus. Das ist toll geworden!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du bei mir zu Gast bist! Ich freue mich über jeden Kommentar!
Viele Grüße
Gesa