Sonntag, 12. Januar 2014

12 von 12 im Januar

Worum geht es bei "12 von 12"? Jeweils am 12. eines Monats zeigt man 12 Bilder seines Tages. Gesammelt werden sie hier. In 12 Bildern zusammengefasst sah mein Tag heute so aus:


Nach einem kurzen Blick in die Zeitung ging es durch Nebel und über vereiste Straßen zu meiner Familie, wo wir zu einem leckeren Brunch eingeladen waren. In unserem Vorgarten tauchen langsam erste Frühlingsboten auf.


Am Nachmittag war der Sonntagsjunge gemeinsam mit allen Täuflingen des vergangenen Jahres zu einer Tauferinnerungsfeier eingeladen. Anschließend gab es ein Kaffeetrinken in einem benachbarten Kindergarten. Wieder zuhause wurde gespielt und später gemeinsam gekocht. 


Ob Superman seine Superkräfte wohl auch in Wirklichkeit aus einer allabendlichen Milchflasche bezogen hat? Die letzten Weihnachtssachen haben wir heute weggeräumt. Nachdem der Kleine im Bett ist, bleibt jetzt noch ein wenig Zeit, um ein paar Spanisch-Vokabeln zu wiederholen und eine Folge der derzeitigen Lieblingsserie zu sehen.


Kommentare:

  1. Oh, was ist denn die Lieblingsserie? Schöne Fotos, sieht sehr gemütlich aus im warmen Haus :)

    AntwortenLöschen
  2. "Downton Abbey" liegt da im Moment bei mir ganz weit vorne :-) Schöne Grüße nach Israel!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du bei mir zu Gast bist! Ich freue mich über jeden Kommentar!
Viele Grüße
Gesa