Dienstag, 31. Januar 2017

Genäht: Triangle-Patchworkkissen

Eine ganz besondere Urlaubserinnerung ist hier entstanden. Vor kurzem hatte ich schon mal berichtet, dass ich mir von unserem Trip durch Neuseeland, der vor genau einem Jahr in der gemeinsamen Elternzeit unserer Tochter stattfand, ein kleines Bündel von Quiltstoffen mit landestypischen Motiven mitgebracht hatte. Ein Jahr später habe ich mir nun endlich die Zeit genommen, die Stöffchen mal anzuschneiden und unter die Nähmaschine zu legen. Herausgekommen ist ein Triangle-Patchwork-Kissen nach der Anleitung von Greenfietsen (zur Anleitung geht es *hier* entlang) mit verdecktem Reißverschluss. Für meine Familie und mich ein ganz besonderes Erinnerungsstück an eine ganz besondere, gemeinsame Zeit!

Kommentare:

Schön, dass du bei mir zu Gast bist! Ich freue mich über jeden Kommentar!
Viele Grüße
Gesa