Samstag, 28. Januar 2017

Samstagskaffee #84

6:30 Uhr. Draußen ist es noch stockdunkel. Für einen unverplanten Samstagmorgen nach einer eher anstrengenden Woche und einer unruhigen Nacht ist es mir eigentlich wirklich zu früh, aber ich habe keine Wahl: Magen-Darm is in the house, und treibt mich aus dem Bett. Jetzt ist das erste Kind versorgt, umgezogen, die Bettwäsche ist in der Waschmaschine und ich mache mir erstmal einen Kaffee. Offensichtlich hatte sich eine letzte Weihnachtstasse noch in den Tiefen unserer Küchenschränke versteckt. 
Ich klicke mich zu Andreas Blog "Karminrot" rüber. Wie jeden Samstag lädt sie zum Samstagsplausch ein: "Du schreibst einen Post über deine Woche oder dein Wochenende, was du erlebst oder was du dir vorgenommen hast. Liest du gerade ein tolles Buch? Dein neuestes Gestrickes oder dein Genähtes würde uns interessieren. Worüber hast du dich geärgert, was war mal so richtig positiv?..."
In den letzten Tagen sind hier zwei kleine Kindergeschenke entstanden. Die Lieblingspuppe meines Patenkinds, die von ihr "Lia" getauft wurde, hat zu Weihnachten ein kleines Bett bekommen. Bei den frostigen Temperaturen draußen kann sie vielleicht noch eine Decke dazu gebrauchen. Mit den Maßen 30 x 40 cm war sie recht schnell gehäkelt und der Stapel an Wollresten ist auch wieder etwas kleiner geworden. Für die genähte Pixibuchhülle konnte ich u.a. Stücke ausrangierter Jeans und eines Hemds verwenden. Allerdings ist noch nicht ganz entschieden, ob ich die tatsächlich wie geplant verschenken kann. Mein Sohn hat da Ansprüche angemeldet...

Verlinkt auch bei der "Nähzeit am Wochenende" und der "Häkelliebe".

Kommentare:

  1. Ach so eine Weihnachtstasse habe ich auch noch!
    Und so schön, wieder die Resteberge abgebaut. Das dein Sohn den Finger hebt, kann ich verstehen. Der Schweinchenstoff ist herrlich.
    Hab ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ihm versprochen, ihm auch noch eine zu nähen, eine mindestens genauso schöne Hülle... ;-)
      Viele Grüße
      Gesa

      Löschen
  2. Der Schweinchenstoooooff! So niedlich. <3
    Hab ein tolles Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, der ist von "Westfalenstoffe". Ich finde den auch sehr witzig!
      Liebe Grüße
      Gesa

      Löschen
  3. Gute Besserung. Da ist man froh um die Waschmaschine, nicht wahr? Deine Werkeleine machen gute Laune. Liebe Grüsse von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Insbesondere an solchen Tagen freue ich mich sehr über die Waschmaschine!
      Viele Grüße zurück!

      Löschen
  4. Mit so schönen Hüllen sind die Bilderbüchlein eine doppelte Freude zum verschenken.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ein passendes Bauernhof-Buch habe ich auch noch besorgen können.
      Viele Grüße
      Gesa

      Löschen
  5. Mensch hast ja schon viel so früh erledigt. Und so toll kreativ gearbeitet.
    Euch allen gute Besserung und ich hoffe Du hast auch etwas Zeit für Dich und kannst Dich erholen. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das mit der Erholung kam leider etwas kurz, denn der Magen-Darm-Virus machte leider auch vor mir nicht halt. Immerhin ging es schnell vorbei.
      Viele Grüße
      Gesa

      Löschen
  6. Gut gemacht, Stoff- und Wolleabbau und wundervolle Dinge sind entstanden.
    Gute Besserung Euch.
    Gutes Wochenende.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Mir gefällt es auch immer gut, wenn dabei direkt der Resteberg etwas abgebaut wird.
      VG
      Gesa

      Löschen
  7. Pixibuchhüllen sind doch immer tolle Plätze für geliebte Stoffe oder Reste!LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Und ich liebe es, einfach in der Stoffkiste zu wühlen und mich selbst von den möglichen Kombinationen überraschen zu lassen.
      VG
      Gesa

      Löschen
  8. Schöne Werke hast du da gezaubert! Da wird sich die Lütte sicher drüber frauen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hoffe ich auch. Hoffentlich hattest du ebenfalls ein schönes Wochenende.
      Viele Grüße
      Gesa

      Löschen
  9. Hallo Gesa,
    ich hoffe, es haut nicht Deine ganz Familie um. Gute Besserung auf jeden Fall! Die Pixiebuchhüllen fand ich auch immer klasse, mein Jüngster hat die auch viel genutzt. Allerdings sind die Pänz jetzt zu groß dafür. :-) LG
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,
      leider hat es uns tatsächlich alle erwischt, aber immerhin schön der Reihe nach. Danke für deine guten Wünsche!
      Viele Grüße
      Gesa

      Löschen

Schön, dass du bei mir zu Gast bist! Ich freue mich über jeden Kommentar!
Viele Grüße
Gesa