Samstag, 14. Juni 2014

Holland-Ausflug & Samstagskaffee #34

Beim gestrigen Fußballfest (für die totalen WM-Verweigerer: Die Niederlande haben den Weltmeister Spanien 5:1 geschlagen!) kam uns die Idee, den heutigen Samstag für einen kleinen Ausflug nach Holland zu nutzen. In Enschede sind wir über den Markt gebummelt, haben leckeren, gebackenen Fisch genossen und die ein oder andere Kleinigkeit in den umlegenden Geschäften erstanden. Sogar das erste Weihnachtsgeschenk war schon dabei. Huiuiui, und dabei ist noch nicht einmal Juli! Aber wenn sich etwas so sehr anbietet, nehme ich es gerne schon direkt mit. Wieder zurück werden wir uns jetzt im Garten mit 1x Milch, 2x gutem Douwe Egberts-Kaffee und 3x "Oranje Voetbalkoeken" stärken. Schönes Wochenende!
PS: Und mit dem Kaffee schicke ich nach längerer Zeit heute mal wieder einen Gruß an Ninjas Samstagskaffeerunde.

Kommentare:

  1. Haha, gute Idee. Für mich wärs ein bisschen zu weit in die Niederlande. Aber danke für die Bilder! lg Regula

    AntwortenLöschen
  2. Au ja, "Kibbeling", mhm :)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll, wenn man einfach mal so zum Samstagsausflug ins Nachbarland fahren kann. In Enschede war ich in meiner Kindheit mal. Ich erinnere mich an superleckere Pfeffernüsse. Und an die Stroopwafels natürlich.

    Viele Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich liiiebe Holland, wie schön für Euch!!
    Da würd ich jetzt auch gern mal schnell hin...
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Schön, dass du bei mir zu Gast bist! Ich freue mich über jeden Kommentar!
Viele Grüße
Gesa