Samstag, 15. April 2017

Samstagskaffee #87 - Norderney

Es ist schon etwas her, dass ich hier zuletzt mal kurz meinen "Samstagskaffee" genutzt habe, um ein wenig zu plauschen. Lustigerweise kam mein letzter Kaffee vor einem Monat von der Nordseeküste, habe ich gesehen. Das passt insofern ganz gut, als ich Glückspilz auch heute meinen Kaffee an der Nordsee genießen kann. (Und ja, irgendwann ziehe ich einfach ans Meer!) Seit gestern verbringen meine Familie und ich ein paar Tage auf einer meiner Lieblingsinseln: Norderney. Die Wettervorhersage sah im Vorfeld für diese Tage nicht besonders gut aus. Bislang weht zwar ein kräftiger Wind, der zugleich aber alle Regenwolken einfach schnell über die Insel hinweg treibt. 
Unser heutiger Plan für den Nachmittag, mit den Kindern und ihren Rädern eine Tour an der Strandpromenade entlang zu machen, wurde allerdings von diesem Wind durchkreuzt. Das Weihnachtsmädchen drohte, mit ihrem Laufrad einfach umgeweht zu werden. Da haben wir uns doch lieber zu Fuß und mit Rückenwind bis zum Surfcafé pusten lassen, um uns dort mit Blick auf ein paar unerschrockene Kitesurfer in dicken Neoprenanzügen mit Kaffee, Kakao und frischem Pfefferminztee ("Papa, warum ist da Salat in deinem Glas?") zu stärken. Ich wünsche euch schöne Ostertage!

Kommentare:

  1. Ich liebe das Meer. Genieße es. Ein schönes Osterfest Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch. Meer oder Berge - die Antwort war noch nie schwer für mich. ;-)
      Viele Grüße
      Gesa

      Löschen
  2. Frohe Ostern am Meer wünscht dir Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich hoffe, du hattest ebenso ein schönes Osterfest!

      Löschen
  3. Das sieht toll aus bei dir auf der Insel. Jetzt habe ich Meersehnsucht. Habt schöne Feiertage!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An der leide ich auch - das ist chronisch, glaube ich... ;-)
      Viele Grüße
      Gesa

      Löschen
  4. Hallo Gesa,
    wünsche Dir erstmal schöne Ostern! Und wie schön, die Bilder zu sehen. Auf Norderney war ich vor zwei Jahren (echt schon so lange her?!?!) zur Kur wegen meinem blöden Asthma. Tolle Insel! Genieß die Zeit und lasst es Euch gut gehen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, das Reizklima hat dir damals gut getan!
      Viele Grüße
      Gesa

      Löschen

Schön, dass du bei mir zu Gast bist! Ich freue mich über jeden Kommentar!
Viele Grüße
Gesa