Dienstag, 6. Januar 2015

Upcycling: vom T-Shirt zur Tasche

Habt ihr auch Kleidungsstücke im Schrank, von denen ihr euch einfach nicht trennen könnt, obwohl sie schon lange nicht mehr passen? Bei mir zählte bis vor kurzem ein T-Shirt dazu, das ich mir mal bei einem Reitturnier gemeinsam mit einer Freundin gekauft habe. Es ist für uns beide mit besonderen Erinnerungen verbunden, passte allerdings - Hand aufs Herz - eigentlich von Anfang an keiner von uns beiden so richtig gut. 
Im Advent ist aus dem Motiv auf dem T-Shirt und verschiedenen Stoffresten nun eine Einkaufstasche entstanden, die meine Freundin an Weihnachten unter dem Tannenbaum gefunden hat. So hat das T-Shirt-Motiv nun noch eine sinnvolle, weitere Verwendung gefunden. Und über die passende Größe muss auch niemand mehr nachdenken.

Kommentare:

  1. Feines Teil! Mit dem T-Shirt-Motiv sieht´s echt klasse aus.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja schön geworden. Eine tolle Idee. Ich möchte mich wohl dieses Jahr auch mal ans Nähen machen. Mal schauen...

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Niedliches Täschchen, wozu T-Shirts alles gut sind ...
    Happy sewing
    Mira

    AntwortenLöschen

Schön, dass du bei mir zu Gast bist! Ich freue mich über jeden Kommentar!
Viele Grüße
Gesa