Dienstag, 23. Dezember 2014

Frohe Weihnachten!

Morgen ist es soweit: Heiligabend! Ich freue mich schon auf die Weihnachtszeit, auch wenn sich das "Warten aufs Christkind" in diesem Jahr hier sehr speziell anfühlt - wann sich unser kleines Christkind wohl auf den Weg machen wird? Lässt es uns das Weihnachtsfest in diesem Jahr noch zu dritt feiern oder möchte es lieber schon mit dabei sein? Wir warten mal weiter gespannt ab, was und wer da in den nächsten Tagen eventuell unter unserem Tannenbaum liegen wird...
Ein letztes Weihnachtsgeschenk ist erst vor kurzem fertig geworden: Sinterklaas (Nikolaus) und sein niederländischer Begleiter, der "Zwarte Piet". Ja, ich weiß, hier noch in der mittlerweile als politisch inkorrekt geltenden, tatsächlich dunkelhäutigen Version. Offenbar bin ich nicht so flexibel, mich jetzt schon an die neuen Versionen, z.B. den gelben Käse-Piet oder den mit Rautenmuster versehenen Sirupwaffel-Piet, zu gewöhnen. Hoffentlich freut sich der/die Beschenkte morgen über die zwei Gesellen. Meinen Lesern sollen sie ein paar Weihnachtsgrüße bringen: Habt schöne Feiertage!
Die Anleitung stammt übrigens aus diesem, irgendwie ziemlich verrückten, aber auch sehr liebenswert gestalteten Buch: *klick hier*. Daraus wollte ich eigentlich schon im Rahmen der Aktion "22 in 222 Tagen" etwas häkeln; nun hat es doch noch ein wenig länger gedauert. Verlinkt beim Creadienstag, der HäkeliebeCrea@Christmas2014 und dem Weihnachtszauber 2014.

Kommentare:

  1. Die beiden sind ja mal toll. Sehr hübsch!

    Ich wünsche dir ein ganz zauberhaftes Weihnachtsfest!
    - auf, dass euch euer Christkind nicht zu sehr auf die Folter spannt :)

    Alles Gute und liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  2. wow ! die beiden sehen fantastisch aus

    liebe Grüße und frohe Weihnachten
    Uta

    AntwortenLöschen

Schön, dass du bei mir zu Gast bist! Ich freue mich über jeden Kommentar!
Viele Grüße
Gesa