Montag, 18. Dezember 2017

Der große TOPP Blogger-Adventskalender 2017 – Türchen Nr. 18 (Werbung)


„Mama, das ist nichts für dich!“, sagte meine zweijährige Tochter entschieden, nahm mir das Buch aus der Hand und ließ mich zunächst etwas ratlos zurück. Das Häkelbuch, dass mir der frechverlag im Rahmen des Blogger-Adventskalenders freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat, sollte nichts für mich sein? Hatte ich die falsche Wahl getroffen?
Aber sie meinte es ernst. Wann immer ich das Buch in den letzten Tagen gesucht habe, fand ich es bei ihr wieder, auf ihrem Nachttisch, bei ihren Spielsachen, in ihrem Bücherregal. Und damit zeigte sie mir, dass ich mit dem Buch "Häkelzwerge" gerade die richtige Wahl getroffen hatte. 

Der Untertitel gibt ihr Recht: Spielzeug, Kleidung und Heimdeko für Kinder bis 2 Jahre. Mit gleich zwei Kindern in dieser Altersklasse und einer eindeutigen Affinität zum Häkeln gehöre ich sicher genau zur Zielgruppe dieser Veröffentlichung. Aber nicht nur für meine eigenen Kinder, auch wenn im Freundeskreis oder der Familie ein neues Baby das Licht der Welt erblickt, verschenke ich gerne etwas selbst Gemachtes. Dafür gibt es in dem Buch von Jennifer Stiller jede Menge Anregungen. Direkt auf meine "to-crochet-Liste" fürs nächste Jahr gewandert sind eine Windeltasche, ein Kapuzenhoodie, eine gemütliche Pumphose und ein paar Waschlappen. Das kann man doch mit kleinen Kindern immer brauchen, oder?

Mein erstes Projekt aus diesem Buch sind aber die kleinen Fäustlinge geworden. So welche fehlten unserer Jüngsten gerade. Sie sind schnell gehäkelt und sind zudem auch ein ideales Projekt, um kleinere Reste zu  verwerten. In der Anleitung werden drei verschiedene Größen unterschieden. Ich habe mich für die mittlere für Kinder im Alter von 3 - 9 Monaten entschieden, die bei unserem jüngsten, nun sechs Monate alten Familienzuwachs genau passt. Die großen Geschwister haben die Farben ausgesucht und mich zudem tatkräftig bei der Luftmaschenkette unterstützt, die man für die kleine, niedliche Schleife benötigt. Habt ihr auch Lust auf dieses kleine Projekt? Dann habe ich eine besondere Überraschung. Mit freundlicher Erlaubnis des Verlags kann ich euch die Anleitung hier zeigen. 

Fäustlinge fürs Baby
Größe: 3-9 Monate, Länge: 12 cm, Handumfang 14 cm

Für das Bündchen in der 1. Farbe mit Nd 3,0 mm 10 Luftmaschen und 1 Wende-Luftmasche locker anschlagen.
1. Reihe: fM. 1 Wende-Lm (10 M).
2. R: fM häkeln. Dabei nur in die hinteren Maschenglieder einstechen. 1 Wende-Lm (10 M).
Die 2. R. so lange wiederholen, bis insgesamt 30 R (=15 Rippen) entstanden sind. Nach der letzten R die Wende-Lm weglassen. Das Bündchen locker mit Km an der schmalen Seite zusammenhäkeln.

1. Runde (1. Farbe): 1 Lm, dann in jede Rippe 2 fM häkeln. Mit 1 Km schließen (=30 M).
2. Rd (2. Farbe): Mit Nd 3,5 mm weiter fM in Spiral-Rd arb (=30 M).
3.-20. Rd: fM häkeln (=30 M).
21. Rd. Jede 4. und 5. M zusammen abmaschen (=24 M).
22. Rd. Jede 3. und 4. M zusammen abmaschen (=18 M).
23. Rd. Jede 2. und 3. M zusammen abmaschen (=12 M).
24. Rd. Je 2 M zusammen abmaschen (=6 M).

Den Faden durchziehen und die verbleibende Öffnung zusammenziehen. Faden vernähen und nach innen ziehen. Eine Luftmaschen-Kette von ca. 30 cm Länge anfertigen und am oberen Rand des Bündchens zwischen den Rippen einfädeln und zur Schleife binden.

*Die Verlosung ist beendet. Gewonnen hat Silvia G. aus FN. 
Herzlichen Glückwunsch!*

Das Buch ist übrigens tatsächlich nicht nur etwas für mich, sondern auch für euch! Ein Exemplar hat mir der Verlag zur Verfügung gestellt, um es unter euch zu verlosen. Was ihr dafür tun müsst? Hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Blog-Artikel!
Die weiteren Spielregeln lauten:

  1. Sei mindestens 18 Jahre alt.
  2. Wenn du anonym kommentierst, kann ich deine Teilnahme nicht berücksichtigen, da ich dich nicht zuordnen kann.
  3. Das Gewinnspiel läuft 7 Tage, vom 18. Dezember um 0:00 Uhr bis zum 25. Dezember um 0:00 Uhr.
  4. Ausgelost wird per Lostopf-Verfahren unmittelbar nach Beendigung des Gewinnspiels.
  5. Meldet sich der Gewinner oder die Gewinnerin nicht innerhalb von 48 Stunden, behalte ich mir das Recht vor, neu auszulosen.
  6. Sei damit einverstanden, dass dein Name unter diesem Blog-Artikel öffentlich bekannt gegeben wird, solltest du der oder die glückliche Gewinner/-in sein.
  7. Eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich.
  8. Folglich werden deine Kontaktdaten nur von mir verwendet und an keinen Dritten weitergegeben.
  9. Du bist hiermit informiert, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist.
Ich wünsche euch viel Glück! 

Das nächste Türchen des TOPP Blogger-Adventskalenders öffnet sich übrigens in Ullis Wichtel-Werkstatt; bereits gestern war Sockshype dran. Und verlinken werde ich diese kleine Häkelei auch bei den liebsten Maschen und der HäkelLine.



Kommentare:

  1. Hi
    würde gerne die Ideen daraus ausprobieren.lg Jasmin
    jasminfee@gmx.de

    AntwortenLöschen
  2. Eine liebe Freundin ist gerade schwanger, das Buch käme also genau recht, um für das neue Baby etwas zu häkeln.
    Viele Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch sieht toll aus. Da hüpf ich schnell in den Lostopf. Nicole P.

    AntwortenLöschen
  4. da bekommt man ja wieder richtig Lust
    Liebe Gruesse
    SAbine

    AntwortenLöschen
  5. Deine Fäustlinge sind wirklich süß geworden! Da ich auch gerade das Häkeln für mich entdeckt habe und 4 kleine Neffen habe, die ich gerne "behäkeln" möchte, würde ich mich sehr über das Buch freuen :)

    LG
    Andrea (nils1612[a]aol.com)

    AntwortenLöschen
  6. die Fäustlinge sind ja sehr süß, da könnte ich gut meiner Nichte etwas häkeln.
    LG
    Nina (neck@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  7. Mittlerweile sind unsere 6 Kinder (3-13Jahre) aus diesem Alter raus, aber erstens: lässt sich nicht ausschließen, dass sich nochmal ein Kleines dazugesellt ; zweitens: gibt es bestimmt jemand, der die gehäkelten Sachen gebrauchen kann und drittens: manche Sachen kann man ja bestimmt auch etwas abwandeln. Oft brauche ich nur eine grobe Anleitung, die ich dann an die Situation spontan anpasse. Auf jeden Fall kann man nicht genug von solchen Büchern haben.
    LG Annegret
    doro-anne(at)t-inline(punkt)de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es heißt natürlich doro-anne(at)t-online(punkt)de

      Löschen
  8. Wunderschöne Handschuhe ... und Bücher gehen hier immer, da würde ich gerne gewinnen ...

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie süß, es macht immer Spaß, für die kleinen was Süßes zu machen.
    LG Kathi (SchokominzaHL(ÄT)t-online.de)

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe ewig nicht mehr gehäkelt. Das wäre eigentlich ein guter Vorsatz!

    flottenmanover(ät)gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Buch für Häkelfreunde. Ich würde gern was daraus probieren! LG josi
    j.teubl@gmx.at

    AntwortenLöschen
  12. Eine zauberhafte Buchvorstellung. Da hüpf ich mal schnell in den Lostopf.

    Liebe Grüße Sivlia G. aus FN
    f.gleich@t-online.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch!! Meine Tochter hat gerade deinen Namen aus dem Lostopf gezogen. Eine Email ist rausgeschickt, sobald ich deine Postanschrift kenne, sende ich dir das Buch gerne zu. Schöne Feiertage und viele Grüße
      Gesa

      Löschen
  13. Danke für euer tolles Gewinnspiel. Bei dem tollen Buch spring ich gerne mit in den Lostopf

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie toll, ich wüsste ganz viele liebe Freundinnen, die bestrickt werden würden! :D

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen :-)

    Auch ich würde gerne mein Glück versuchen!

    LG KleinerVampir
    yalbo[at]web[punkt]de

    AntwortenLöschen
  16. da versuche ich gerne mein Glück und lasse einen lieben Gruß da, Yvonne (y.schaber@live.de)

    AntwortenLöschen
  17. Oh wie toll! Da würde ich mich sehr darüber freuen!

    AntwortenLöschen
  18. Oh ein tolles Buch!! Vielen Dank für die Anleitung, ich habe direkt begonnen und hoffe das Projekt noch vor Weihnachten zuende häkeln zu können damit unser erstes Enkelchen immer warme Fingerchen hat.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  19. So ein schönes Buch.... Da versuche ich sofort mein Glück...
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Das wäre genau richtig für mich.
    Wir haben 3 werdende Mami`s im Freundes- und Familenkreis,
    die ich dann Alle "behäkeln" könnte.:)
    LG
    Susi Woeste

    AntwortenLöschen
  21. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo und guten Abend,

    ja, tolles Buch und häkeln ist auch mein Ding.
    Danke für die Gewinnmöglichkkeit,

    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  23. Nun da bei mir gerade noch jemand nachrückt (immer noch ein gewöhnungsbedürftiger Gedanke) und ich häkeln liebe, setz ich mich mal ans Ende dieser Liste. Und hopp.
    Liebe Grüße
    dörte
    lachendeshuehnchen[ät]gmx.de

    AntwortenLöschen
  24. Ach ist das süß. Mir würde das Buch auch gefallen, denn ich liebe häkeln, egal für welches Alter. So hüpfe ich in den lostopf!
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥
    Sachsenrose@gmx.de

    AntwortenLöschen
  25. In meinem Umfeld ist gerade der Babyboom ausgebrochen 😉 der Gewinn käme also genau passend

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,

    meine Kinder sind zwar schon aus dem Zwergenalter heraus, dafür habe ich aber einen 1jährigen Neffen, den ich beglücken könnte!

    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  27. Oh wie niedlich!
    Aus dem Buch würde ich gerne ein paar Sachen machen! :)

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,

    ich würde mich sehr freuen :)

    Lieeb Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Gesa,
    jetzt komme ich endlich zum kommentieren. Besser spät als nie ;)
    Die Fäustlinge sind echt super niedlich und toll, dass du auch beim Adventskalender dabei warst.
    Danke fürs Verlinken bei Liebste Maschen.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Schön, dass du bei mir zu Gast bist! Ich freue mich über jeden Kommentar!
Viele Grüße
Gesa