Samstag, 28. Oktober 2017

Urlaubsmorgen in Holland (Samstagskaffee #104)

Es ist Samstag. Langes Wochenende! Gestern sind wir mit den Kindern nach Holland aufgebrochen. Wir sind im Ferienmodus und haben uns für ein paar Tage ein kleines Häuschen in einem Ferienpark gemietet.
Manchmal träumen der Liebste und ich ja noch davon, dass so ein Samstag wie heute dann so aussieht: Wir schlafen aus, versorgen uns mit frischen Brötchen, frühstücken gemütlich, machen einen Ausflug in eine der holländischen Hansestädte hier in der Nähe, bummeln durch die Gassen und nutzen anschließend vielleicht noch das Schwimmbad im Park oder die Sauna im Haus. Zeit zum Lesen wäre auch nett.
Stattdessen gesellen sich ab 6 Uhr die Kinder quasi im Minutentakt in mein Bett, bis sie alle darin rumtollen. Hellwach, natürlich. Der Liebste trollt sich in irgendein anderes Bett und schläft dort weiter. Ich gebe um halb 7 auf und bereite das Frühstück zu. Der Bäcker hat da noch geschlossen. Das Schwimmbad auch, zum Ärger der Kinder. Sie wollen da rein. Jetzt sofort, und am liebsten den ganzen Tag. Alternativ vielleicht auf den Spielplatz. Jetzt. Draußen ist es allerdings noch stockdunkel. Deshalb gibt es nun erstmal Brot, Müsli, Milch und Kaffee. Und eine frische Windel für die Jüngste. Anschließend schauen wir mal, was dieser Herbsttag für uns bereit hält. Habt ein schönes Wochenende!

Verlinkt beim Samstagsplausch.

Kommentare:

  1. Oh je! Ich bin auch früh raus, aber freiwillig. Nun, irgendwann kriegst du die Jungmannschaft nicht mehr aus dem Bett, dann erinnerst du dich gerne zurück. ;-) Ich hoffe, dein Tag war schön für alle. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war er. Wir haben erst einen Stadtbummel gemacht und waren dann noch im Schwimmbad. So waren alle zufrieden! LG
      Gesa

      Löschen
  2. Oh wie ich dich beneide, aber dir auch nachfühlen kann.
    Geniess eure Kuscheleinheiten am frühen morgen, die sind leider schneller als du denkst vorbei. Da kann ich nur noch in Erinnerungen schwelgen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich mir im Moment noch gar nicht so recht vorstellen, diese Zeiten, aber du hast sicher recht...
      LG

      Gesa

      Löschen
  3. Glaub mir das wird sich ändern. Dann willst Du nämlich, das sie aufstehen. Lach. Genießt es und macht Euch schöne Ferien herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, wir haben die Tage sehr genossen!
      Viele Grüße
      Gesa

      Löschen

Schön, dass du bei mir zu Gast bist! Ich freue mich über jeden Kommentar!
Viele Grüße
Gesa