Dienstag, 6. Oktober 2015

Trommelwirbel: Mein 1. Häkelbuch!

Heute gibt es hier eine Überraschung, denn ich darf euch ein ganz besonderes Buch vorstellen: "Häkeln. Einfach, achtsam, kreativ." Und nein, es folgt keine Rezension, wie in anderen Fällen hier. Das geht nicht, denn: Es ist meins. Ganz genau, ich stehe als Autorin mit drauf. Verrückt, oder? Das habe ich jedenfalls im ersten Moment gedacht, als mich Claudia vom Verlag Trinity Kreativ vor einigen Monaten gefragt hat, ob ich mir eine Mitarbeit an diesem Werk vorstellen könnte. 
Ich gebe zu, ich habe erstmal abgesagt. Nicht zuletzt, weil ich da gerade hochschwanger mit unserem Weihnachtsmädchen war und nicht so genau voraussehen konnte, welche Freiräume mir in der darauffolgenden Zeit bleiben würden. Ich konnte es aber drehen und wenden, wie ich wollte - die Absage fühlte sich nicht richtig an. Nachdem mir skizziert worden war, worum es bei diesem Buch gehen sollte, hatte ich Feuer gefangen und richtig Lust bekommen, eigene Häkelprojekte zu entwerfen und die Anleitungen dazu zu schreiben. Also habe ich a) einen Tag später beim Verlag angerufen und gefragt, ob ich den Auftrag doch übernehmen könnte und b) ein paar gute und ebenfalls häkelbegeisterte Freundinnen gefragt, ob sich mich bei eventuellen Engpässen unterstützen würden (an dieser Stelle noch mal ein dickes Danke schön an euch), denn der Zeitplan war eng und mit Baby wirkte er noch etwas enger. Und jetzt ist es gedruckt und im Buchhandel oder auch *hier* direkt beim Verlag zu beziehen!
Der Klappentext verrät folgendes über das Buch:"Selbermachen ja, aber bitte nicht nur irgendeine Anleitung nacharbeiten. Heute sind Projekte und Inspirationen gefragt, die die Seele ansprechen und die eigene Kreativität hervorbringen. Kein Wunder: Beim Handarbeiten wird schließlich das gleiche Gehirnareal aktiviert wie beim Yoga oder Meditieren! Stiefelstulpen, Babywürfel, Zeitschriftenkorb und vieles mehr: 11 Häkelprojekte, einfach zu machen und trotzdem mit Wow-Garantie. Für alle, die sich oder anderen etwas Zeit und ein ganz besonderes, individuelles Stück schenken möchten. Mit nützlichen Tipps und Tricks und Häkel-Grundlagen. Handarbeiten mit dem meditativen Flow: Die neue Reihe für ganzheitliche Kreativität. Einsteigerfreundliche Projekte zum Sofortloslegen, unkomplizierte DIY-Ideen mit klaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen, tolle Handarbeitsprojekte und besondere Geschenkideen, die den Alltag ein bisschen heller und wärmer machen. Besondere, trendige Optik: Traumhaft schöne Fotos und stimmungsvolle Texte inspirieren zu Gelassenheit und guter Laune." Ich bin schon gespannt auf die ersten Rückmeldungen...
(Verlinkt bei "Handmade on Tuesday", den "Dienstagsdingen" - und der "Häkelliebe", natürlich!)

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch ! Das fühlt sich bestimmt gut an und ich werde mal durchblättern, morgen beim Buchhändler meines Vertrauens. Bin gespannt! Freundliche Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Oh, darauf freu ich mich auch schon - es dann mal tatsächlich in einer Buchhandlung zu sehen.. Viele Grüße
      Gesa

      Löschen
  2. Wow! Das ist ja ein tolles Projekt, da kannst du wirklich stolz sein. Beim nächsten Bummel durch den Buchladen werde ich mal ausschau halten.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Viele Grüße und einen schönen Abend
      Gesa

      Löschen

Schön, dass du bei mir zu Gast bist! Ich freue mich über jeden Kommentar!
Viele Grüße
Gesa